Kursnr.
2024-F14
Beginn
Mi., 17.04.2024,
09:00 - 10:00 Uhr
Dauer
4x
Gebühr
40,00 €
Babymassage nach Leboyer Stärke

Die Haut ist in der ersten Zeit das am besten ausgebildete Sinnesorgan, mit dem das Baby Kontakt zu seiner Umwelt aufnehmen kann. Berührungsreize, die bei der Massage gezielt eingesetzt werden, regen die Vernetzung der Nervenzellen an, wodurch das Gehirn leistungsfähiger wird. Massage ist ein uraltes Heilmittel zur Linderung und besonders zur Verhütung vieler Krankheiten. Sie fördert das seelische und körperliche Wohlbefinden.
Massage lindert Blähungen, stärkt das Immunsystem, regt den Stoffwechsel an und fördert den wichtigen Bindungsprozess zwischen Mutter und Kind.
Im Kurs werden Fragen zur Entwicklung des Kindes in den ersten Monaten, entwicklungspsychologische Grundlagen, die Themen: Schlafen, Ernährung und Bindung angesprochen.
Bitte mitbringen: Handtuch / Decke.

Kursort

Familienbildung,Eltern-Kind 1


Kurstermine

Anzahl: 4
Datum

17.04.2024

Uhrzeit

09:00 - 10:00 Uhr

Ort

Familienbildung, Eltern-Kind 1

Datum

24.04.2024

Uhrzeit

09:00 - 10:00 Uhr

Ort

Familienbildung, Eltern-Kind 1

Datum

08.05.2024

Uhrzeit

09:00 - 10:00 Uhr

Ort

Familienbildung, Eltern-Kind 1

Datum

15.05.2024

Uhrzeit

09:00 - 10:00 Uhr

Ort

Familienbildung, Eltern-Kind 1



Dozent(en)

Weitere Kurse

2024-F14 - Babymassage
2024-F10 - PEKIP - Bewegungsspiel für Babys
2024-F12 - Babymassage